Zur Eröffnung der neuen Firmenzentrale der Wall AG in der Berliner Friedrichstraße wurde Lissy Theissen eingeladen, die Konferenzräume mit ihren Bildern auszustatten. Die Bilder und Objekte wurden von der Firma Wall AG anschließend angekauft.