Bonner Kunstverein

 

Seit 2015 ist Lissy Theissen Mitglied im Bonner Kunstverein. 1963 gegründet blickt der Bonner Kunstverein auf eine lange Tradition bedeutender und vielbeachteter Ausstellungen zeitgenössischer Kunst zurück. Dazu zählen wichtige Einzelausstellungen von Anselm Kiefer (1977), Hanne Darboven (1982), Dieter Roth (1983), Christian Boltanski (1984), Annette Messager, Nancy Spero (1990), Thomas Ruff, Ida Applebroog (1991), Giulio Paolini, Kiki Smith, Katharina Sieverding, Alighiero e Boetti (1992), Marlene Dumas (1993), Heimo Zobernig (1998), John Bock (2001), Friedrich Kunath (2002), Gregor Schneider (2006), Anne Collier, Ryan Gander (2008), Christopher Williams (2009), Ed Atkins, Charline von Heyl (2012) und Jana Euler (2014).

 

www.bonner-kunstverein.de