blütenrausch

 

lausche nur

was sie flüstern

 

sauge dich

an ihrer schönheit

fest

 

berausche dich

suchender

 

maienduft

für dich

für mich

für uns

 

wehmut wird etwas

leiser

 

© lissy theissen 2015

 

 

Flusslandschaft

 

Was da ist,

kannst du nicht wegdiskutieren,

auch nicht nach Jahren,

nicht mal

vor dir selbst.

 

Schau die Birke,

wie ihre Blätter

spielen im Wind,

so lass Vergangenheit

und Gegenwart

dein Herz durchstreifen.

 

Wenn die Sonne

den Strom begleitet,

bist du

für eine kleine Ewigkeit

ein Teil von ihm.

Von Wärme und Wehmut

singt der Birke Lied,

von Angst vor dem Verlust.

Du besteigst wieder

dein kleines Floß.

Die Fahrt geht weiter.

 

© Lissy Theissen 2015

 

 

HAUS  SCHÖNBLICK


Es steht am
Berg, am See, am Meer.
Blumenzier verströmt ihren  Duft 
von verlorenen Paradiesen,
einladende Fenster,
bei strahlendem Sonnenschein 
juwelengleich funkelnd. 

Des Hauses schöne Pforte
für Freundschaft und Liebe
weit offen bis zum Himmel,
zum Meer, zum See, zum Berg.
Balkone, Sonnenterrassen
und lichtdurchflutete innere Räume,
eine Oase des Glücks,
für Gäste und Bleibende.

Musik, die einfängt,
Lichter voll Glanz,
Speisen wie Küsse
streicheln die Zunge.
Schönblicks Betten
üppig und reich umhüllen
mit zärtlichen Kissen
jeden Weilenden.

Haus Schönblick weiß 
um Lust und Liebe,
um Leid und Leidenschaft
seiner Bezwinger 
von Bergen und Wasser, 
der  steilen Spitzen, Klüfte
und  tiefen Abgründe.
Es weiß um 
peitschende Stürme
und verletzenden Hagel
seiner Bewohner,
auch seiner selbst.

Wütet das Meer,
grollen Berg und See,
ächzt das Haus.
Im klirrenden Winter
erstarren 
Fenster und Türen zu Eis
und seine Keller 
laufen voll Wehmut und Trauer.

Doch Schönblick
am Berg, am See, am Meer
hofft auf Frühling und Freundschaft,
bleibend und neu,
und jedes Haus
bleibt da, wo es ist,
und schaut zufrieden,
ja glücklich hinaus.

 

© Lissy Theissen 2015

 

 

 

Feuervogel

 

Feuervogel komm!
Fach mich an!
Breite deinen Zauber 
über mein wartendes Land!
Mit deiner Glut
Himmel und Erde verbindend 
lass mich fliegen mit dir!

Feuervogel, mit paradiesischem
Duft im Gefieder,
erzähl mir von der Liebe, der großen,
und der Heimat der Seele!
Schenk mir eine Feder
aus deinem Gefieder 
als Herbergsschlüssel 
für mein Sehnen und Wollen!

Feuervogel, beim Gesang über dem Fluss
strömt ein Meer, ein Meer 
voller Himmel und Hoffnung
aus deinen Augen.
Du himmlischer Vogel voll Freude
sing mir  dein Lied 
unter die Haut
und beglücke mein Herz!

 

©Lissy Theissen 2015

 

alles in dir

 

zärtliche glut

 

singende glut

 

verzehrende glut

 

 

 

gesänge der wüste

 

nomaden der wüste

 

durst der wüste

 

 

 

ein strahl

 

öffnet plötzlich

 

das tor

 

zur oase in dir

 

 

 

lachende oase

 

erzählende oase

 

berauschende oase

 

 

 

glut wüste und oase

 

in dir

 

dreifache mitgift

 

aus der heimat der seele

 

© Lissy Theissen 2016