Vita

Lissy Theissen

1950 in Bonn geboren, 1963 – 1969 Aufenthalt in Holland,

seit 1974 verheiratet, zwei Söhne

Studium der Germanistik, Biologie und Theologie in Bonn und Frankfurt

Berufliche Tätigkeit in Bonn (1974-1980), Mönchengladbach (1980-1987), Frankfurt (1987-2006) und Friedrichsdorf/Ts (2006-2011)

Auslandsaufenthalte in USA, Südafrika, Ägypten, Vietnam, Kanada, China und Indien

Künstlerische Prägung durch den Vater, Bildhauer und Maler Jean Küppers, sowie durch die Bekanntschaft mit Joseph Beuys und Günther Uecker

Weiterbildung u.a. bei Gustavo Carbó Berthold (Cadaqués) sowie an der Europäischen Kunstakademie Trier und der Freien Kunstakademie Augsburg

1992 Gründung der Künstlerinnengruppe “Neuwerdung”

seit 1993 Mitglied der Sociedad Ateneu - Int. Vereinigung zur Förderung von Kunst und Kultur, Cadaques/Spanien

seit 1999 Mitglied im Künstlerkreis Kelkheim (KKK)

2004 Gründung der Künstlergruppe InsightArt

seit 2013 Mitglied im artclub Köln

seit 2016 Mitglied im Bonner Kunstverein

Zahlreiche Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen 

Anschrift:

Alte Bonner Strasse 61, D-53229 Bonn,

Tel.: 0228 - 68448650

e-mail: art@lissy-theissen.de